Woran erkennt man eine seriöse Autovermietung?

Welcher Auto-Fan träumt nicht davon, jeden Tag einfach einen anderen Luxuswagen fahren. Am Montag Porsche, Dienstag Mercedes, Mittwoch Ferrari und danach Lamborghini – das ist der Traum für viele Männer und Frauen mit Begeisterung für Luxuswagen. Viele Anbieter haben inzwischen ein großes Portfolio an Sportwagen, die Sie mieten können. Doch schnell tappen Sie bei unseriösen Anbietern in eine Kostenfalle. Wir von der mach2cars GmbH aus Stuttgart erläutern Ihnen, woran Sie eine seriöse Autovermietung erkennen.

Prüfen Sie die Vertragsbedingungen genau – bei jedem Anbieter

Egal, bei welchem Anbieter Sie einen Porsche in Stuttgart mieten möchten: Beachten Sie in jedem Fall die Vertragsbedingungen im Detail. Wie hoch ist die Selbstbeteiligung, wenn ein Unfall passiert? Wie viele Fahrkilometer sind inklusive? Solche Fragen sind essenziell. Denn wenn Sie die Vertragsdetails nicht beachten, kann nach der Fahrt mit dem Traumwagen schnell das böse Erwachen folgen.
Tipp: Überlegen Sie immer vorab, welche Selbstbeteiligung Sie bei einem Unfall problemlos aufbringen können. Denn so sind Sie im Falle des Falles sicher vor drastischen finanziellen Folgen.
Folgende Bedingungen fordern und bieten alle seriösen Anbieter bei der Miete eines Luxusautos:

  • Identitätsnachweis
  • Mindestalter für den Mieter
  • Impressum inklusive Geschäftsadresse, Geschäftsführer und Kontaktdaten

Alle Anbieter, die etwas auf sich halten, haben auch einen eigenen Webauftritt. Dort sollten Sie nach allen relevanten Informationen Ausschau halten. Ist die Homepage mit einer mangelhaften Rechtschreibung versehen oder in einer fehlerhaften Grammatik aufgebaut, kann dies ebenfalls ein Anzeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt.

Bei diesen Anzeichen sollten Sie die Finger von einer Autovermietung lassen

Achten Sie bei der Autovermietung gezielt auf die folgenden Anzeichen, denn diese sind ein deutliches Zeichen für einen unseriösen Anbieter. Zunächst verlangen Anbieter keine hohen Vorabzahlungen, die Sie leisten müssen, bevor Sie Ihren Traumwagen überhaupt gesehen haben. Es gibt Betrüger, die mit dieser Masche die Auto-Fans um Ihr Geld bringen. Bezahlen Sie definitiv immer erst Ihren Mietanteil, wenn Sie Ihren Traumwagen vor Ort begutachtet haben.
Achten Sie zudem immer auf die Preise der Autovermietung in Stuttgart. Nehmen Sie sich die Zeit, verschiedene Angebote zu vergleichen. Luxusautos sind mit hohen Investitionskosten verbunden. Extrem niedrige Preise oder All-inclusive-Pakete können ein Indiz dafür sein, dass bei dem Anbieter etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Prüfen Sie die Vertragsbedingungen bei den Anbietern immer genau. Sollten Unklarheiten bestehen, lassen Sie sich im Zweifel von einem Experten beraten. Sie können auch Rezensionen anderer Kunden im Internet nachlesen. Auch diese geben Ihnen Hinweise darauf, ob der Anbieter seriös ist.
Wenn Sie diese Punkte beachten, steht einer rasanten Fahrt in Ihrem gemieteten Traumwagen nichts mehr im Wege. Gehen Sie bei einem Vertragsabschluss bedacht vor – denn dann wird die Mietzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis in ausschließlich positivem Sinne und ohne böses Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.