Luxusauto für die Hochzeit

Etwas ganz Besonderes – ein Luxusauto für die Hochzeit

Für das Fest der Liebe brauchen Sie in erster Linie natürlich den perfekten Partner oder die perfekte Partnerin. Wer der Hochzeitsfeier zusätzlich eine einzigartige Atmosphäre verleihen will, entscheidet sich beim Hochzeitswagen für einen ansprechenden Sportwagen. Wir von mach2cars aus Stuttgart verraten Ihnen die Vorteile einer luxuriösen Wagenanmietung während der Trauung und welche Möglichkeiten Sie hier haben.

Youngtimer besonders für moderne Hochzeiten empfehlenswert

Grundsätzlich sollten Sie die Frage nach dem richtigen Wagen nach Ihrem individuellen Stil ausrichten. Gerade, wenn Sie sich für ein zeitgemäßes und modernes Gesamtkonzept entscheiden, bietet sich ein Youngtimer an. Für eine urbane Trauung können Sie dann im edlen Sportwagen direkt in die Stadt vorfahren. 

Extravaganz ist an diesem Tag angebracht

Im Alltag legen Sie wahrscheinlich weniger Wert darauf, die Blicke aller auf sich zu ziehen. Bei einer Hochzeit wünschen Sie sich hingegen sicherlich, dass die unmittelbare Umgebung von Ihrem Glück erfährt. Durch einen extravaganten Sportwagen ist Ihnen genau dies garantiert. So einzigartig wie Ihre Beziehung sein darf, kann dabei mit Sicherheit auch das Modell und der Wagen sein. Wir von mach2cars legen beispielsweise großen Wert darauf, unsere Spitzenmodelle weltbekannter Hersteller noch weiter aufzuwerten – sowohl in technischer als auch in optischer Hinsicht. Bei uns stehen unter anderem folgende Marken regelmäßig zur Auswahl:

  • Ferrari
  • Audi
  • Lamborghini
  • Mercedes
  • BMW

Aufgrund des vielfältigen Fuhrparks haben Sie selbst die Wahl, welches konkrete Modell Ihnen am meisten zusagt. 

Cabrio, Limousine oder Coupé?

Welche Wagenklasse für Sie optimal ist, lässt sich nur schwer pauschal beantworten. Trauende, die sich für eine Limousine entscheiden, mögen es in der Regel etwas gediegener und eleganter. Sportwagen wie die AMG S-Klasse von Mercedes verbinden dies im Übrigen mit einem aufregenden Design und starker Motorisierung. Ein zweitüriges Coupé ist hingegen perfekt, wenn Sie selbst bei der Hochzeit vorfahren und einen besonders sportiven Eindruck hinterlassen möchten. Lediglich bei ausufernden Kleidern seitens der Braut ist Vorsicht geboten: Hier bietet der Innenraum unter Umständen zu wenig Platz.

Falls Sie von strahlendem Sonnenschein während der Hochzeit ausgehen, stellt ein Cabrio für Sie die richtige Wahl dar. Hier erlauben Sie den neugierigen Zuschauern und Passanten einen exklusiven Blick auf Sie als frisch vermähltes Brautpaar. Die letzte Entscheidung trifft hierbei aber am besten die Braut, denn durch den Wind kann im schlimmsten Fall die Frisur ruiniert werden.

Eventuell einen Zusatzfahrer eintragen?

Wenn Sie während der Hochzeitsfeier Champagner und andere alkoholische Getränke trinken möchten, empfiehlt sich die Eintragung eines Zusatzfahrers. Dieser Freund fährt Sie dann nach dem besonderen Anlass sicher nach Hause. Gleichzeitig machen Sie auch ihm damit sicher eine Freude. Denken Sie lediglich daran, dass der Zusatzfahrer bei Abholung seinen Ausweis und Führerschein ebenfalls dabei haben muss. Oder aber Sie geben die Miete und das Steuer des Wagens vertrauensvoll ganz in die Hände eines Freundes oder des Trauzeugen, der Sie dann galant vorfährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.