7 Gründe für Porsche

7 gute Gründe, sich einmal im Leben einen Porsche zu mieten

Die Porsche AG gehört nicht nur zu den erfolgreichsten Unternehmen Deutschlands, auch die von ihr hergestellten Autos genießen weltweit besonderes Prestige. Wer einmal selbst die Faszination erleben möchte, hat dank einer Sportwagenvermietung mittlerweile die Möglichkeit, sich genau diesen Wunsch zu erfüllen. Wir von mach2cars aus Stuttgart geben Ihnen im Folgenden insgesamt sieben Gründe, warum auch Sie sich einen Porsche mieten sollten.

  1. Historische Perfektion

Bereits ein Blick auf ein paar bloße Zahlen mag einem die bedeutende Strahlkraft des Unternehmens verdeutlichen:

  • Gegründet 1931
  • Knapp 30.000 Mitarbeiter 
  • Durchschnittlicher Jahresumsatz von circa 25 Milliarden Euro

Schon die Anfänge von Porsche lesen sich erfolgsversprechend: Nachdem Gründer Ferdinand Porsche zuvor als Chefkonstrukteur bei den Steyr-Werken tätig war, entschloss er sich im Jahr 1931 für die Selbständigkeit. Mehrere Generationen später legt der Betrieb Porsche noch immer den gleichen Perfektionismus und die gleiche Detailverliebtheit an den Tag wie der begabte Gründervater. Genau das spüren Sie sofort, wenn Sie in einen Porsche einsteigen.

  1. Ein deutscher Mythos

Diese beeindruckende Erfolgsgeschichte nahm im Übrigen in Deutschland, genauer in Stuttgart, wo auch wir tätig sind, seinen Ursprung. Die schnittigen Fahrzeuge gehören zu den edelsten Modellen, die hierzulande konstruiert werden. Entscheiden Sie sich für die Anmietung eines exklusiven Porsches, können Sie sich folglich auf die Spur dieses besonderen nationalen Mythos begeben.

  1. Sie fahren einen Trendsetter

Nicht umsonst sind die Ideen oder sogar konkrete Bauteile der Firma Bestandteil von Motorenkonzepten anderer Hersteller. Als Beispiel fungiert hier Harley-Davidson, dessen Baureihe Evo und VRSC mit Motoren der Porsche Engineering Group ausgestattet ist. Fahren Sie einen Porsche, profitieren Sie demnach von einer herausragenden Motorisierung, für die andere Hersteller viel Geld bezahlen.

  1. Von der Rennstrecke auf die Straße

Alle einzelnen Erfolge von Porsche im Rennsport aufzuzählen, ist fast unmöglich. Beispielhaft seien hier die insgesamt elf Triumphe bei der Rallye Paris-Dakar oder 19 Siege bei Le Mans aufgeführt. Auf jeden Fall schafft es Porsche dank der Erfahrung auf der Rennstrecke immer wieder, sportive Einflüsse in den Straßenverkehr zu bringen: Wer selbst einmal Gas gibt, merkt den Unterschied.

  1. Wunderschönes, extravagantes Design

Nicht nur der Mythos und das Prestige allein bescheren Porsche-Fahrern besondere Aufmerksamkeit. Unabhängig vom Anlass oder Standort zeichnen sich die Erfolgsmodelle wie der 911er durch ein einzigartiges Design aus. Über mehrere Jahrzehnte hinweg arbeiteten die Macher immer wieder an Verbesserungen, stets orientiert an der Symbiose von Tradition und Moderne. Dieses Feeling und die damit in Verbindung stehende Außenwirkung genießen auch Sie garantiert nach der Anmietung in Ihrem Porsche.

  1. Ultimativer Fahrkomfort

Trotz aller Sportlichkeit stellt Porsche eindrucksvoll unter Beweis, dass PS-Stärke und sportlicher Charakter keinesfalls im Widerspruch zum Komfort stehen. Bequeme Sitze und zahlreiche Ausstattungshighlights machen Ihnen als Mietfahrer das Fahrerlebnis so angenehm wie möglich.

  1. Vorteil der Miete: viel günstiger als ein Neukauf

Der Vorteil einer Porsche-Miete gegenüber einem Neukauf liegt auf der Hand: Während Kaufpreis und Unterhaltskosten für den Sportwagen außerordentlich hoch liegen, ist die Tages- oder Wochenendmiete deutlich einfacher zu bezahlen. Bei mach2cars profitieren Sie zudem von weiteren Vorteilen:

  • Regelmäßige Überprüfung sicherheitsrelevanter Teile
  • Umfangreiche Aufbereitung der Optik 
  • Technische Weiterentwicklung der Fahrzeuge 
  • Garantierter Top-Zustand aller Sportwagen 
  • Problemlose Anmietung ab einem Alter von 21 Jahren

All dies gilt natürlich auch für unseren Porsche. Mit uns können Sie sich den Wunsch nach dem Stuttgarter Sportboliden schnell und einfach erfüllen – genug Gründe dafür haben wir Ihnen ja nun geliefert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auf dieser Webseite werden verschiedene Cookies eingesetzt. Der Einsatz von Tracking-Cookies zur Analyse der Nutzung unserer Webseite erfordert deine Zustimmung. Ohne diese Zustimmung können gleichwohl Cookies eingesetzt werden, die für die Funktionalität der Webseite notwendig sind. Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.